Salz ist nicht gleich Salz!

Emsan Nasenspülsalz multimineral ist eine einzigartige Mineralsalzmischung. Im Vergleich zu Koch- oder Meersalzen ist es viel komplexer:

  • Natriumhydrogencarbonat löst zähe, festsitzende Sekrete und neutralisiert entzündliche Stoffwechselprodukte
  • Kaliumsulfat unterstützt die Schleimhautabschwellung und verbessert die Durchblutung
  • Natürliches Quellsalz remineralisiert und revitalisiert die Nasenschleimhaut.

Emsan Nasenspülsalz multimineral ist besonders gut verträglich, da die Mineralstoffzusammensetzung  dem Nasensekret des gesunden Menschen angepasst ist. Salz ist einfach nicht gleich Salz.

Emsan Mineralsalze

Auf die Wirkung kommt es an!

Natürliches Quellsalz

Tief unter der Erde entspringt die heiße Mineralquelle, aus der das natürliche Quellsalz gewonnen wird. Es ist reich an Hydrogencarbonat-Ionen und enthält mit seinen mehr als 20 Mineralstoffen und Spurenelementen wichtige Stoffe, die die Schleimhäute in ihrer Funktion unterstützen und die lokale Abwehrkraft stärken. Durch den hohen Gehalt an Hydrogencarbonat-Ionen ist es in der Lage, saure Entzündungsreaktionen abzupuffern und zähes Sekret zu verflüssigen. Das lässt die Schleimhäute abschwellen und beschleunigt den Abtransport von Schleim und Belägen. Die Atemwege werden wieder freier.

Emsan Mineralsalzmischung

Die Emsan Mineralsalzmischung ist eine Mischung verschiedener Mineralsalze, die speziell auf die Bedürfnisse der Nasenschleimhaut abgestimmt ist. Ähnlich wie das natürliche Nasensekret beim gesunden Menschen hält die vorschriftsmäßig gelöste und auf die Schleimhaut aufgebrachte Mineralsalzlösung die Nasenschleimhaut feucht, hält die natürlichen Reinigungsmechanismen in Schwung und spült Beläge fort. Durch seine spezielle Zusammensetzung ist es besonders verträglich und kann auch über längere Zeit oder im Falle chronischer Erkrankungen dauerhaft zur Anwendung kommen. Die Lösung ist dem gesunden Nasensekret nachempfunden.

In einem aufwendigen Misch-, Preß- und Mahlverfahren werden die Mineralsalze (natürliches Quellsalz, Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat und Kaliumsulfat) so gemischt, dass ein feinkörniges, immer rieselfähiges Produkt entsteht. Auf Fließregulierungsmittel oder andere schleimhautschädigende Zusätze, wie man sie in anderen handelsüblichen Salzen findet, kann dadurch ganz verzichtet werden. Somit wird eine außergewöhnliche Produktreinheit und -sicherheit gewährleistet.

Zusammensetzung verschiedener Lösungen im Vergleich

Gesundes Nasensekret 0,9% Kochsalz 1,0% Emcur Nasenspülsalz
mmol/l mmol/l mmol/l
Natrium 127 154 144
Chlorid 125 154 118
Kalium 27 - 2,2
Calcium 5 - 0,0002
Sulfat 1-2 - 1,4
Hydrogencarbonat 10-20 - 26
gesamt 220-290 290 290
pH 7,1-7,4 6-7 7,5-8,5